Kontakt ÷  Webcam ÷  Notfall ÷  Kalender ÷  Agenda ÷  Links ÷  Impressum ÷  Suche ÷ Sitemap
WillkommenAktuellWahlen/AbstimmungenGemeinderatUrversammlungDorfladenFundgrubeMedienProjekte/GesucheFotogalerieOrtsportraitPolitik/VerwaltungPfarreiKultur/FreizeitTourismus/GewerbeShopKontakt

Albinen in Bildern

12/07/17

Der Jugendverein Albinen hat uns eine wunderbare Samichlaus-Feier beschert - in einem Dorf ohne Licht und unter einem Himmel voller Sterne

Magisch, herzlich, besinnlich, berührend: die Samichlaus-Feier heute Abend im lichtlosen Albinen war schlicht und ergreifend wunderbar!

Der Jugendverein Albinen mit Präsident Fabrice Briand hat uns im Rahmen der zweiten Albiner Sterne-Nacht - eine Gemeinschaftsaktion des Naturpark Pfyn-Finges, der Dorfvereine und der Gemeinde - einen fantastischen Abend beschert.

Trotz abgestellten Strassenlampen fanden sich Kinder wie Erwachsene zahlreich auf dem Dorfplatz ein, um im gespenst...ischen Holzfeuerschein den Samichlaus und seinen Schmutzli zu empfangen. Die Beiden zeigten sich in Bestform, verteilten Lob und gute Worte, beschenkten Kinder und Erwachsene aus ihrem grossen Sack auf dem Hornschlitten mit prall gefüllten Samichlaus-Süssigkeiten. Dazu spielte eine Gruppe der Musikgesellschaft "Alpenrose" von der Dorftrog-Galerie herunter besinnliche Advents- und Weihnachtsmelodien. Der Samichlaus selbst war so begeistert, dass er in Aussicht stellte, in Albinen Wohnsitz zu nehmen!

Es gab warmen Wein und Stäckli und über allem einen an diesem Abends besonders herrlichen Sternenhimmel. Dem Jugendverein, namentlich Fabrice Briand, Céline Mathieu, Janine Köppel, Xavier Briand und ihren Helferinnen und Helfern gebührt ein riesengrosses BRAVO für die tolle Nikolausfeier. So ein Nikolaus-Abend darf, ja muss, im Albiner Dorfleben zur Tradition werden.


11/03/17

Aufrichte der neu aufgebauten Trockenmauer am "Miliweg"

Dieser Schild wird an den Wiederaufbau der Trockenmauer erinnern.
Die Zivildienstleistenden aus der ganzen Schweiz, die am Mauerbau mitgearbeitet haben.
Trockenmauer-Experte Beat Locher von den "Schteimüürini" Agarn und Alice Lambrigger vom Naturpark Pfyn-Finges.
Die neue Trockenmauer - das neue Schmuckstück am Via Storia-Weg.
Bau- und Projektleiter Robin Locher (l.) vom Naturnetz Wallis informiert Besucher über den Aufbau der Mauer.
Naturnetz-Leiter Thomas Jost und Fachberater Beat Locher vor der Info-Wand bei der Baustelle.
So sah die Mauer vor der Sanierung aus...
... und so präsentiert sie sich jetzt.
Robin Locher und Beat Locher sind stolz auf das neue Mauerwerk.
Die Gäste an der Aufrichtefeier bei der Besichtigung des Baustelle.
Und noch ein Bild von der zerfallenden Mauer vor der Sanierung.
 

06/06/17

Tolle Fronarbeit der Frauen für die Dorfverschönerung

Starker Einsatz der Frauen heute Dienstag - trotz einsetzendem Dauerregen.

Unter der Leitung von Gemeindevizepräsidentin Michela Caldana Mathieu, der Verantwortlichen für unser schönes Dorf, pflanzten Paula Mathieu, Alice Mathieu, Ursula Mathieu, Ingrid Jost, Dora Mathieu und Carmen Hermann in den Blumentrögen und -kästen im Dorf die Sommerblumen.

Der tolle, vorbildliche Fronarbeits-Einsatz verdient ein kräftiges Bravo und ein grosses DANKESCHÖN!

Trotz Dauerregen guter Dinge: Das Blumenfrauen-Team (v.l.) mit Paula Mathieu, Alice Mathieu, Ingrid Jost, Ursula Mathieu, Dora Mathieu, Michela Caldana Mathieu und Carmen Hermann.
Die Blumentröge und -kästen im ganzen Dorf mit Sommerblumen bestück: Paula Mathieu, Carmen Hermann und Michela Caldana an der Arbeit.
Die Blumenpracht bringt Farbe und Freude ins Dorf - wie hier am Dorfplatz.

Gelungene Hauptübung unserer Dorffeuerwehr am Samstag, 29. April 2017, unter winterlichen Bedingungen

Übungseinsatz im Weiler Dorben. Die Vorgabe: Die Kapelle brennt!
Einsatz im steilen Gelände. Auch hier muss jeder Griff sitzen.
Der neue Kommandant Patrick Briand konnte neben der bereits bewährten Natascha Rose mit Desirée Varonier eine zweite Frau in der "Mannschaft" begrüssen.
Das Feuwehrkader mit Patrick Briand (Kommandant), Kilian Mathieu (Kommandant-Stv., René Briand, Christian Hermann und Klaus Tscherry

Alle Bilder von einem tollen Albiner Gmeiwärch-Tag am Samstag, 8. April 2017, im Dorf und Umgebung

 
 
 
 

Albiner Workshop vom 18. März 2017